Charter Ostsee

oder "Das Meer ruft"

Der Blick auf den Horizont

Kennen Sie dieses Gefühl? Sie stehen am Meeresufer. Möwen kreischen, von der See kommt eine steife Brise, die nach Salz schmeckt, der Blick richtet sich auf den weiten Horizont. Haben wir uns nicht immer gefragt, was ist dahinter? Wollten wir nicht immer aufbrechen, auf Forschungsreise gehen, Abenteuer erleben, sehen, was dort draußen ist? Aber die vielen Verpflichtungen, Beruf, Familie...

Sie fragen sich vielleicht: Warum habe ich nie segeln gelernt, warum bin ich immer eine Landratte geblieben? Sie sagen sich: Jetzt lerne ich das nicht mehr, jetzt ist es zu spät dafür. Die Zeit der Abenteuer ist vorbei. Ist sie das?

Stralsund Yachtcharter nimmt Sie mit auf die Ostsee

Nein, die Zeit der Abenteuer muss nicht vorbei sein. Vielleicht werden Sie selbst kein Magellan und kein Captain Cook mehr, aber Sie können eine Yacht chartern und einen Segeltörn auf der Ostsee machen, unterstützt von einer erfahrenen Crew. Sie wollen schließlich nicht auf eine Fähre oder ein Kreuzfahrtschiff, da kriegt man vom Meer ja gar nichts mehr mit. Sie wollen auf eine Segelyacht, eine Yacht, wie Sie sie sich immer gewünscht hätten. Das schöne dabei: Sie müssen nicht segeln und navigieren, Sie fahren einfach mit, lassen die Seele baumeln, genießen das Meer, während Sie vom erfahrenen Team umsorgt werden. Willkommen an Bord!

Tagestörn

Dauer: ca. 8 Stunden

Nehmen Sie Kurs gen Norden zur Insel Hiddensee.

Rund Rügen

Dauer: 3 oder 4 Tage

Eine Minikreuzfahrt unter Segeln.

Unsere Lady zum Mitsegeln

Beneteau Cyclades 50 „Namenlos“

Ein weißer Segelriese ist die Beneteau Cyclades 50 mit ihren 15,62 Metern Länge und einer Breite von 4,92 Meter. Damit schafft sie viel Raum für unsere ausgedehnten Törns. Unter Deck erwartet den Urlauber ein großzügiger, lichtdurchfluteter Wohnraum mit vielen Staumöglichkeiten und jeder Menge Komfort. Alles in allem: eine attraktive, äußerst komfortable Segelyacht mit sehr guten, eher gutmütigen Segeleigenschaften.