Segeln Ostsee

Segeln ist für viele Wassersportler eines der schönsten Hobbys. Sie verbringen viele Tage auf Seen und Meeren und genießen ihre Freiheit. Auch Segeln auf der Ostsee wird immer beliebter, denn die Törns im Baltischen Meer bieten den Seglern abwechslungsreiche Tage. Von Stralsund aus stechen viele Segler auf ihrer eigenen oder einer gecharterten Yacht in See. Stralsund Yachtcharter bietet viele Möglichkeiten einen Törn individuell nach den Vorstellungen und Wünschen der Gäste zusammenzustellen.

Direkt zu unseren Segel-Angeboten:

Vom Schnupper-Segeln bis zum langen Törn auf der Ostsee

Anfänger und passionierte Segler fühlen sich auf den wogenden Wellen der Ostsee von der ersten Sekunde an zu Hause. Vom einstündigen Schnupper-Segeln bis zur 6 Tage währenden "Kojencharter nach Kopenhagen" reicht das Angebot an Mitsegelmöglichkeiten. Die Mitsegeltörns haben vielversprechende, klangvolle Namen. Alle Törns halten auf der Ostsee, das was ihr Name verspricht:

Für Individualisten stehen Skipper tage- und wochenweise als Begleitung zur Verfügung. Diese geben ihre fundierten Kenntnisse über die Wellen und Tiefen der Ostsee gerne an alle Segler weiter. Auch für Landratten, die das erste Mal auf der Ostsee segeln, sind die Wind- und Wasserverhältnisse daher vom ersten Seegang an wie gute alte Bekannte, die leicht zu handhaben sind.

Dennoch ist die Ostsee natürlich immer auch eine Herausforderung für passionierte Segler, denn das Baltische Meer ist ein sehr abwechslungsreiches Segel-Revier mit traumhaften Küstenabschnitten und wunderschönen Inseln.

Segeln Ostsee für Genießer

Das Leben auf einer Yacht ist spannend, denn Wellen und Himmelszelt sehen in jeder Sekunde anders aus. Rasch haben sich die Gäste an das sanfte Schaukeln an Bord gewöhnt.

Wen die Ostsee einmal in ihren Bann gezogen hat, der kommt immer wieder.

Beim Stralsund Yachtcharter kann eine Segel-Yacht auch länger als eine Woche gechartert werden. So erleben Gäste die Ostsee hautnah und pur.

Reiseziele mit dem Boot erreichen

Kopenhagen, Rügen, Bornholm, Usedom und Ralswiek zählen zu den beliebten Zielen, die mit der Yacht besucht werden können. Segeln ist eine der schönsten und romantischsten Möglichkeiten zu reisen. Auf allen Segeltörns wird die komplette Ausrüstung gestellt. Die Freizeit wird an Bord als pure Freiheit empfunden, denn außer dem Himmel und den Weiten der Wellen gibt es keine Grenzen mehr für die Gedanken. Doch Segeln ist auch ein Sport und wird daher als Reiseform insbesondere von aktiven Menschen geliebt.

Frische Luft, Bewegung, die Herausforderung der Winde und die Sonne, die über der Ostsee reichlich scheint, sind die Grundlagen für den perfekten Urlaub. Segeln ist mehr als nur auf dem Wasser fahren, Segeln ist eine Leidenschaft, die glücklich macht.

Segeln auf der Ostsee - ein Traumziel für Wasserratten und Segler

Unter Kennern der Segelszene gilt die Ostsee als eines der schönsten Segelreviere. Ruhige Küstenabschnitte für Anfänger und höhere Wellen auf der offenen See, die passionierte Seglerherzen höher schlagen lassen, wechseln sich ab und bieten daher jedem Segler angemessene Bedingungen. Immer wieder zeigt sich die Ostsee je nach Wellen und Wind von einer anderen Seite.

Eine Yacht auf der Ostsee segeln, das lässt bei unseren Gästen das Segler-Herz höher schlagen. So hat auf unseren Törns schon so mancher ein neues Hobby und eine neue Leidenschaft für sich entdeckt. Sie lieben auch die gelassene ruhige Art der Norddeutschen, die das Leben an Bord prägt. Daher kommen viele Segler so gerne zu uns und an die Ostsee zurück.